Schwach gestartet: Golfstar Martin Kaymer

Kaymer startet schwach in die Players Championship

Ponte Vedra Beach (SID) – Deutschlands bester Golfer Martin Kaymer (Mettmann) ist schwach in die Players Championship in Pont Vedra Beach gestartet. Der 28-Jährige spielte auf dem Par-72-Kurs eine 73 und muss als 86. um den Cut bangen. In Führung liegt überraschend der Amerikaner Roberto Castro, der bei seinem Debüt in Florida mit einer 63 den Platzrekord einstellte. Drei Schläge dahinter folgen sein Landsmann Zach Johnson und der Nordire Rory McIlroy (beide 66). Der Weltranglistenerste Tiger Woods liegt bei dem mit 9,5 Millionen Dollar (7,2 Millionen Euro) dotierten Turnier nach der ersten Runde auf Rang vier (67).