Kieffer liegt auf dem geteilten 136. Platz

Kieffer verpatzt Auftakt in Südafrika

Malelane (SID) – Golfprofi Maximilian Kieffer (Düsseldorf) ist schwach ins Europa-Tour-Turnier im südafrikanischen Malelane gestartet. Der 23-Jährige, der vor einer Woche bei der inoffiziellen Team-WM in Australien mit Marcel Siem (Ratingen) einen guten siebten Rang belegt hatte, benötigte für den Par-72-Kurs 77 Schläge und kam zunächst nur auf den geteilten 136. Platz. In Führung liegt der Däne Morten Örum Madsen mit 65 Schlägen. Weitere Deutsche sind bei dem mit 1,5 Millionen Euro dotierten Turnier nicht am Start.