Langer kann sich Start bei Olympia vorstellen

Langer kann sich Start bei Olympia vorstellen

Refrath (SID) – Deutschlands Golf-Idol Bernhard Langer (55) kann sich einen Start bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro durchaus vorstellen. „Mit Sicherheit, wir werden sehen, wie die Kriterien sind und wer mitspielen darf“, sagte Langer dem Sport-Informations-Dienst (SID) im Rahmen des Senior-Tour-Turniers in Refrath bei Köln, wo der Anhausener als Spieler und Veranstalter auftritt.

Golf ist ab 2016 im olympischen Programm. „Ich weiß noch nicht, wie die Qualifikation für Rio sein wird. Ich habe gehört, es geht nach Weltrangliste, und dort werde ich nicht mehr geführt, weil die Senior-Tour dort keine Punkte mehr gibt. Damit würde es schwierig“, sagte Langer. Am Montag hatte der zweimalige Masters-Sieger dem Magazin Focus gesagt, er denke noch lange nicht ans Aufhören: „Warum sollte ich meinen Job früher an den Nagel hängen als all jene, die bis zu ihrem 65. Lebensjahr arbeiten müssen?“