Justin Rose sagt seine Teilnahme in Bethesda ab

Nach Woods sagt auch Rose Bethesda-Start ab

Bethesda (SID) – Nach Golf-Superstar Tiger Woods hat auch US-Open-Sieger Justin Rose seine Teilnahme am US-Turnier in Bethesda/Maryland abgesagt. „Ich bin sehr enttäuscht, dass ich absagen muss, aber die letzten drei Wochen waren sowohl mental als auch physisch sehr anstrengend“, sagte der 32 Jahre alte Engländer, der das mit 6,5 Millionen Dollar dotierte Turnier 2010 bei der Austragung in Philadelphia gewonnen hatte, zur Begründung.

Bei seinem ersten Auftritt nach seinem ersten Major-Triumph am 16. Juni hatte sich Rose am vergangenen Wochenende in Cromwell mit dem geteilten 13. Platz begnügen müssen. Der Weltranglistenerste Woods hatte seinen Start bei der am Donnerstag beginnenden Veranstaltung wegen einer Blessur am linken Ellenbogen abgesagt.