Bernhard Langer startet in Rostock

„Senior“ Langer will Tour-Sieg in Vorbeck

Köln (SID) – Deutschlands Golfstar Bernhard Langer gibt sich vor heimischem Publikum wieder einmal die Ehre. Der mittlerweile 55 Jahre alte Anhausener ist das Aushängeschild des mit 400.000 Euro dotierten Turniers der europäischen Senior-Tour von Freitag bis Sonntag in Vorbeck im Landkreis Rostock. Der Sieger kassiert 60.000 Euro.

„Das Feld ist sehr stark besetzt. Es sind alle Sieger der bisherigen Turniere auf der European Senior Tour hier“, sagte der zweimalige US-Masterssieger Langer, der aber unabhängig von der Konkurrenz zu den großen Favoriten zählt.

Auf der US-Senior-Tour hat Langer in diesem Jahr die meisten Top-10-Platzierungen. Bei 16 Starts siegte er einmal und kam weitere zwölfmal unter die besten 10. Insgesamt war er in den USA auf der Tour für Spieler über 50 Jahre bereits 15-mal erfolgreich.