francis-volding-oflynn_2010joergsaenger.jpg

Spitzen-Feld bei den Senioren

Mit der HDI-Gerling German PGA Seniors Championship eröffnet die PGA of Germany in diesem Jahr die Turniersaison für ihre Mitglieder. Seit 1996 ist die Deutsche Meisterschaft das Turnier-Flaggschiff der PGA of Germany, seit letz-tem Jahr starten die Senioren in einem völlig separaten, zeitlich und örtlich von den Meisterschaften der Damen und Herren getrennten Wettbewerb. Titelverteidiger im Feld der Senioren ist der US-Amerikaner Richard Volding, dem zuletzt eine beeindruckende Serie gelang: Drei Siege in Serie feierte der Head Professional des GC Leverkusen im Zählspiel. 2010 entschied er an gleicher Stelle die HDI-Gerling German PGA Seniors Championship für sich, 2009 und 2010 gewann er die golf.extra PGA Teachers Championship. Völlig zu Recht gilt der 53-Jährige Texaner daher als Top-Favorit, doch die Konkurrenz ist in diesem Jahr größer denn je: John OFlynn und Howard Francis teilten sich letztes Jahr im GC Am Alten Fliess Rang 2, Francis musste auch bei der Deutschen Meisterschaft der Golflehrer nur Volding den Vortritt lassen. Bei der Matchplay-Championship schließlich, bei der Volding nicht am Start war, siegte Francis vor OFlynn. Beide werden nun versuchen, Voldings Serie zu brechen und selbst zu siegen. Doch mit Torsten Giedeon geht ein Professional an den Abschlag, der in den letzten beiden Jahren auf der European Senior Tour am Start war, und der ebenfalls heiß ist auf seinen ersten nationalen Titel als Senior Golfer der PGA of Germany. Die Zuschauer dürfen Ende Mai vor den Toren von Köln in jedem Fall exzellentes Golf ein echtes sportliches Highlight erwarten.

Die Senioren spielen den Titel über 54 Löcher aus und kämpfen um insgesamt 12.000 Euro Preisgeld. Alle weiteren Infos zur HDI-Gerling German PGA Seniors Championship sowie aktuelle Berichte während des Turniers unter www.pga.de.

Auf einen Blick:
HDI-Gerling German PGA Seniors Championship 2011

Datum: Montag, 30. Mai bis Mittwoch, 1. Juni 2011
Preisgeld: 12.000 Euro (Anteil für den Sieger: 3100 Euro)
ProAm: Sonntag, 29. Mai 2011
Austragungsort: Golf Club Am Alten Fliess in Bergheim-Fliesteden bei Köln
Titelverteidiger: Richard Volding (Head Professional des GC Leverkusen)