Der Ire Damien McGrane liegt in Johannesburg vorn

Unwetter stoppt Golfer in Johannesburg

Johannesburg (SID) – Die erste Runde des Europa-Turniers der Profilgolfer in Johannesburg ist nach einem Unwetter abgebrochen worden. Nur 119 der insgesamt 209 Teilnehmer konnten zum Auftakt alle 18 Löcher spielen, die Runde soll am Freitag beendet werden. Bernd Ritthammer schaffte es rechtzeitig ins Klubhaus, der Nürnberger spielte auf dem Par-71-Kurs aber eine schwache 76er Runde und hat einen großen Rückstand zur Spitze. Der Ire Damien McGrane und Jamie Elson aus Großbritannien liegen mit jeweils 63 Schlägen vorn.