Jason Dufner (r.) hat einen Schlag Vorsprung

US-Tour: Zweikampf Dufner vs. Johnson

Fort Worth (SID) – Zum Zweikampf zwischen dem zweifachen Saisonsieger Jason Dufner und dem früheren US-Masters-Champion Zach Johnson kommt es auf der Schlussrunde des US-Turniers der Profigolfer im texanischen Fort Worth. Dufner, in der Vorwoche Sieger in Irving/Texas, geht mit 195 Schlägen und einem Schlag Vorsprung auf US-Landsmann Johnson in den gemeinsamen Flight, in dem mit großer Wahrscheinlichkeit der Siegerscheck über 1,152 Millionen Dollar ausgespielt wird. Der drittplatzierte Tom Gillis (USA) hat bereits sieben Schläge Rückstand auf den vor ihm platzierten Johnson. Deutsche Profis sind in Fort Worth nicht am Start.