Start von Woods in Louisville steht nichts mehr im Wege

Woods-Start wohl möglich: „Habe keinerlei Schmerzen“

Louisville (SID) – Einem Start von Golf-Superstar Tiger Woods bei der PGA Championship steht offenbar nichts mehr im Wege. Der 38-Jährige hat seine Proberunde im Valhalla Golf Club in Louisville/Kentucky ohne Schmerzen absolvieren können und kann aller Voraussicht nach am Donnerstagmorgen um 8.35 Uhr Ortszeit (14.35 Uhr MESZ) aufs Grün gehen. 

„Ich habe keinerlei Schmerzen“, berichtete Woods, der am vergangenen Sonntag seine Schlussrunde bei der World Golf Championship in Akron/Ohio wegen Rückenproblemen abgebrochen hatte: „Wenn ich keine Nachwehen bekomme, ist alles in Ordnung.“

Woods startet dann in einem Flight mit seinem US-Landsmann Phil Mickelson und dem Iren Padraig Harrington ins vierte und letzte Major-Turnier des Jahres. Seine Ziele sind hoch: „Rausgehen und dieses Turnier gewinnen.“