Gal mit guter Abschlussrunde bei Korda-Sieg

Gute Leistung in Chonburi: Profigolferin Sandra Gal

Chon Buri (SID) – Sandra Gal (Düsseldorf) hat das US-Tour-Turnier im thailändischen Chonburi mit einer guten Runde beendet. Die 32-Jährige blieb am Sonntag mit einer 66 sechs Schläge unter dem Platzstandard und landete am Ende mit insgesamt 285 Schlägen auf dem geteilten 42. Platz. Caroline Masson (Gladbeck) belegte nach einer 69 zum Abschluss mit insgesamt 288 Schlägen den geteilten 49. Rang.

Den Sieg sicherte sich die US-Amerikanerin Jessica Korda (263 Schläge) vor ihrer Landsfrau Lexi Thompson (267), die sich den zweiten Platz mit Lokalmatadorin Moriya Jutanugarn (267) teilte. Für Korda war es der fünfte Erfolg auf der LPGA-Tour.