Glänzender Start für Martin Kaymer in Austin

Golf: Kaymer gewinnt Auftaktmatch bei World Matchplay Championship

Austin (SID) – Deutschlands Topgolfer Martin Kaymer ist glänzend in die World Matchplay Championship im texanischen Austin gestartet. Der 32-Jährige aus Mettmann gewann sein erstes Gruppenduell gegen US-PGA-Champion Jimmy Walker aus den USA mit 3 und 2, lag somit in dem Lochwettspiel vor den letzten beiden Löchern uneinholbare drei Lochgewinne vorn. Kaymer schaffte die Vorentscheidung mit Birdies an den Löchern 10 und 11 und machte den Sieg schließlich mit einem weiteren Birdie an der 16 vorzeitig perfekt.

Kaymer trifft in den beiden anderen Begegnungen in Austin noch auf den Weltranglistenersten Dustin Johnson und dessen US-Landsmann Webb Simpson. Nur die Sieger der insgesamt 16 Vierergruppen erreichen das Achtelfinale der mit 9,75 Millionen Dollar dotierten Konkurrenz. Dort wird der spätere Turniergewinner im K.o.-Modus ermittelt. Titelverteidiger ist der Weltranglistendritte Jason Day aus Australien, der sein erstes Duell gegen Pat Perez (USA) nach sechs Löchern aufgab.