PGA Tour und Discovery sichern sich internationale TV-Rechte

PGA Championship – Preview Day 2

Die PGA Tour und Discovery streben ein gemeinsames internationales Golf-Angebot an. Bereits 2019 sollen Nutzer auf der ganzen Welt in den Genuss dieses Angebots kommen und damit Zugriff auf exklusive Inhalte der Tour erhalten. Bisher ist es in Deutschland lediglich über den Pay TV-Sender Sky möglich Golfturniere zu sehen. Durch die neue Angebote aus den USA sollen bis mindestens 2030 auch deutsche Nutzer auf allen Geräten über 2000 Stunden Golf pro Jahr empfangen können. Die PGA Tour und Discovery haben sich zudem die Live-Rechte an allen sechs Touren, die unter dem Schirm der PGA stehen, gesichert, sowie an über 150 Turnieren, darunter auch THE PLAYERS Championship, den FedExCup Playoffs und dem Presidents Cup.

Zusätzlich zu den Live-Rechten soll weltweit auch ein sogenanntes OTT Video-Streaming-Angebot ins Leben gerufen werden. Über den Eurosport-Player sollen hierdurch auch deutsche Nutzer die Möglichkeit haben, zusätzliche Inhalte, wie beispielsweise Interviews etc. zu konsumieren. Laut der gemeinsamen Bekanntgabe möchte Discovery allein für dieses Angebot über die Jahre zwei Milliarden Dollar investieren.

Photo by Tasos Katopodis/Getty Images for Samsung

Discovery hat bereits in der Vergangenheit für Aufsehen mit seinen Online- und Offline-Angeboten gesorgt. Die Olympischen Winterspiele 2018 wurden beispielsweise lückenlos über verschiedene Plattformen  für die Nutzer teils kostenfrei ausgestrahlt und zum ersten mal in der Geschichte der Olympischen Winterspiele wurde auch die meist unter jüngeren Nutzern beliebte App Snapchat eingebunden. Damit erreichten Discovery und seine Partner eine unfassbare TV und Digitale-Nutzerzahl: 63% der europäischen Bevölkerung nutzten diese Angebote.

Für den Golfsport in Deutschland könnte und wird dieser Zusammenschluss großes Bewirken. Neben dem ausgeweiteten TV-Angeboten, könnten vor allem der Vorstoß im digitalen Bereich dazu führen, dass noch mehr jüngere Leute den Anschluss zum Golf finden. Ob die PGA Tour auch einen Zusammenschluss mit der European Tour plant, ist derweil noch nicht bekannt. Allerdings läuft der Vertrag zwischen der European Tour und Sky UK am Ende des Jahres aus. Was klar ist: Golf Fans auf der ganzen Welt werden in Zukunft die Möglichkeit haben, noch bessere Inhalte zu erhalten.